Event Details

Event info

4ter Burgebracher Kelch

World record
Start date: 29.04.2017
End date: 30.04.2017
Location: Burgebrach, 96138, Germany
Event Type: Pool Competition
Disciplines: DNF DYN STA
Organizer: HorstSÄGER
Event Medic Name: Silvia Beck
Event Medic Qualifications: Rescue Assistance
Additional info: Ausschreibung für den Wettkampf um den 4ten Burgebracher Kelch im Zeit und Streckentauchen des Tauchclubs Bamberg e.V. sowie 2te Stadtmeisterschaft Datum : Samstag 29.04.2017 Ort : 96138 Burgebrach, Ampferbacher Straße 14 Anreise : Freitag 28.04.2017 bis 19.00 Uhr oder Samstag 29.04.2017 bis 10.00 Uhr am Hallenbad Je nach Anzahl der Meldungen kann der Beginn auch erst um 12.00 Uhr sein Der Bahnhof Bamberg ist sehr gut an den Regionalverkehr zwischen Hof, Nürnberg und Würzburg angebunden (Regional-Express und S-Bahn). Die Züge der ICE-Linie München−Nürnberg−Leipzig−Berlin halten ebenfalls in Bamberg. Vom Bahnhof aus gibt es eine direkte Busverbindung nach Burgebrach; auch Taxen stehen dort zur Verfügung. Fahrplaninformationen erhalten Sie bei der Reiseauskunft der Bahn. Mit dem Bus Die Buslinie 991 fährt tagsüber am Hauptbahnhof ab; Abfahrtszeiten hier: http://www.vgn.de/efa9/efa97/vgn_www/TTB/00007c9b.pdf http://www.vgn.de/komfortauskunft/ttb/?lineName=991&exactMatch=1&sessionID=0 Unterkunft: Bitte selbst aussuchen und buchen. Die Verantwortlichkeit der Unterkunft liegt nicht beim Veranstalter http://www.schwanawirt.de http://www.goldener-hirsch-burgebrach.de; http://www.ludwigx.de Status: International Open mit AIDA Ranking + Stadtmeisterschaft , WR Status Organisation: Horst Säger/ Tauchclub Bamberg e.V. /AIDA Deutschland Disziplinen: Static (STA) und Dynamic (DYN/DNF) – wahlweise mit oder ohne Flossen. Reglement: Das Reglement von AIDA International findet Anwendung. Download unter: http://www.aidainternational.org/competitive/summary-of-the-rules Die og. Seite ist momentan noch nicht freigeschaltet. Sie sind aber auch abgelegt unter: http://www.freediving-planet.com/usr/AIDA-international-Competition-Rules-ver-14.pdf Mindesalter: 16 Jahre; unter 18 Jahre muss eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegen. Für die Stadtmeisterschaft ist ein Mindestalter von 10 Jahren vorgegeben. Einverständniserklärung muss von /m Erziehungsberechtigten vorliegen. Startgebühr: 40,- AIDA-Mitglieder und Vereinsmitglieder (inkl. Obst und Getränke) 45,- Nicht-AIDA oder NICHT-Vereinsmitglieder (inkl. Obst und Getränke) Überweisung an: Tauchclub Bamberg e.V. mit dem Verwendungszweck: 4ter Burgebracher Kelch BLZ 770 500 00 Konto: 578203580 IBAN: DE22770500000578203580 BIC-Code: BYLADEM1SKB WICHTIG: Die Anmeldung hat erst Gültigkeit nach Zahlungseingang und anschließender Bestätigung durch den Tauchclub Bamberg e.V. ! Anmeldung erfolgt ausschließlich über Apnoe@tauchclub-bamberg.de Der Wettkampf ist begrenzt auf max 40. Personen Unbedingt bei der Anmeldung angeben, welches Essen genommen wird! Anmeldeschluss: 31.03.2016 Der Pool: 4 x 25 m Bahn Static: Tiefe 1,35m, Wassertemperatur: 29 Grad Dynamic: 25m Bahn, Tiefe 1,60m, Wassertemperatur: 29,0 Grad Tauchtauglichkeit: Jeder Teilnehmer muss eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorlegen, die am Wettkampftag nicht älter als 1 Jahr ist. Wer keine Tauchtauglichkeit mehr besitzt, kann vor Ort eine Selbstauskunft ausfüllen und eine Haftungsausschlusserklärung unterschreiben. Dies gilt NICHT für Teilnehmer unter 18 Jahren, es sei denn der / die Erziehungsberechtigt(e)r ist anwesend. Bei der Anmeldung ist ein Nachweis über die Mitgliedschaft bei AIDA oder dem BLTV vorzulegen. Liegt diese nicht vor, so ist der volle Betrag von 45 € zu entrichten. Jury: • - Ute Gessmann (Mainjudge ) • - Barbara Jeschke • - Hagen Rienau • - Horst Säger (Judge E) • - Michael Gessmann ( Judge D) • Evtl. auch weitere aufgrund des Judgekurses Reglement: Das gültige Reglement von AIDA International findet Anwendung. Download unter: http://www.aidainternational.org/competitive/summary-of-the-rules http://www.freediving-planet.com/usr/AIDA-international-Competition-Rules-ver-14.pdf Programm: ca. als grober Anhalt – Genauere Zeiten werden im Februar an die Teilnehmer /bereits eingegangene Anmeldungen versandt 10.00 Anmeldung 11.00 Briefing der Helfer 11.45 Begrüßung 12.15 warm up static 12.45 start static 14.15 Pause bis 14.45 14.45 warm up dynamic 15.15 start dynamic 16.15 Pause bis 16.45 18.30 end dynamic 20.30 Siegerehrung Bei höherer Anzahl von Teilnehmern, kann der Beginn Warmup Static auch bereits um 12.00 Uhr sein. Die Teilnehmer werden hiervon rechtzeitig unterrichtet. Besucher und Presse: Der Eintritt für Besucher und Presse ist frei Siegerehrung: Die Siegerehrung AIDA und Vereinsmeisterschaft findet im Restaurant Schwanawirt statt. ANMERKUNGEN: 1. Beim letzten Wettkampf wurden Fliesen beschädigt. Bitte ummantelt euer Blei und lasst es nicht fallen. 2. Ab Freitag, 28.04.2017 bis Sonntag 30.04.2017, findet ein Judgekurs statt. Nähere Informationen bei der Anmeldung bei Ute Gessmann. diegessis@t-online.de 3. Im Falle eines Weltrekordes sind die 500€ für den Doping Test vom Athleten vor Ort zu entrichten!!! Einverständniserklärung Wir, Ich ……………………………………………………………………………………. erteilen hiermit unser(er)m Tochter / Sohn……………………… geb. am …………. die Erlaubnis am Wettkampf im Apnoetauchen am 29.04.2017 in Burgebrach in den Disziplinen Statik und Streckentauchen, teilzunehmen. Während dieser Zeit wird die Erziehungsberechtigung auf ……………………….. übertragen. ………………, den …………….2017 ______________________________ _______________________________ Unterschrift Erziehungsberechtige Unterschrift Erziehungsberechtigter Declaration of agreement This is to certify that our daughter / son .................................... born .................... in grant the permit to participate in the competition in freediving on 2014/04/29 in Burgebrach in the disciplines of static and dynamic apnea, participate. During this time the parental responsibility is transferred to ...................................... .................., the ................ 2017 ____________________________ _______________________ Signature parent or egal guardians signature guardian
Safety plan: Two Rescue Assistentce; Hopital was informt, Telefon is in the indoor Swimming pool, 9 Safty with experiance There were tree JIL`s named: Matthias Teuber, Willi Hoffmann and Kirschner Heinz
Minimum pool depth: 1
Maximum pool depth: 1.6
Main Judge: Ute GESSMANN
Additional Judges: Hagen RIENAU
Horst SAEGER
Michael GESSMANN
Barbara JESCHKE

4ter burgebracher Kelch

DYN

Diver name Diver country Gender Card Points Penalty Points AP RP Judge remarks
Female results
Anke IMMELMANN Germany Female White 45 0 50 m 90 m
Male results
Martin SCHULZKI Germany Male White 50 0 25 m 100 m
Stephan LEHMANN Germany Male Red 0 0 50 m 79 m DQ Airways under water
Kai KIPFMüLLER Germany Male Red 0 0 50 m 50 m Disregard Judge